Sprungziele
Inhalt

AG Integration -
Bad Orb gemeinsam aktiv

Die Arbeitsgemeinschaft Integration wurde im Rahmen des Stadtleitbildes gegründet um die bestehende Integrationsarbeit der Stadt Bad Orb zu stärken.
Es werden neue Angebote geschaffen und bestehende aufgegriffen und vernetzt. Ziel der Arbeitsgemeinschaft ist es Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammenzubringen und sich die gegenseitigen Kulturen näherbringen.
Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl sollen gestärkt und Vorurteile abgebaut werden.

 Bisherige Veranstaltungen und Projekte der Arbeitsgemeinschaft Integration - Bad Orb gemeinsam aktiv

  • Workshoptag Integration 02.09.2017 in Kooperation mit der Evangelischen Kirchenkreisjugend Gelnhausen und
    Schlüchtern.Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene (Musikworkshop, Kochen, Theater, Graffiti, Holzarbeiten usw.).

  • Internationales Kulinarium in Kooperation mit dem Familienzentrum der Kinderinitiative Bad Orb. Regelmäßige Veranstaltung unter dem Motto "Gemeinsam essen, zusammen sprechen, sich kennenlernen und Grenzen überwinden“.

  • Alphabetisierungs- und Deutschkurs mit dem Ziel die Teilnehmer intensiv auf den Integrationskurs vorzubereiten.

  • Starker Start für die Zukunft - Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss. Ein Angebot zur Unterstützung junger Menschen mit Deutsch als Fremdsprache, die den Hauptschulabschluss erreichen wollen. Die jungen Menschen werden auf der Basis ihrer Stärken und Schwächen bzw. allgemeinen Problemen in den verschiedenen Fächern pädagogisch und fachlich begleitet und zielgerichtet auf den Abschluss vorbereit.

  • Graffitiworkshop zur Eröffnung des "Bolzplatzes" unter der Anleitung von Aero-Soul Artist Marcel Bender unter dem Motto “Gemeinsam gestalten“.




Randspalte

nach oben zurück