Sprungziele
Inhalt

Projekt 6

Aufwertung der Grün- und Freiflächen am Stadtgraben

6.1 Ausgangslage

Zentrale Grün- und Freiflächen befinden sich im Osten des vorgesehenen Fördergebietes zwischen der historischen Stadtmauer und der Würzburger Straße im Bereich des ehemaligen Stadtgrabens.
Die außerhalb der Stadtmauer gelegenen Grünflächen stellen wichtige, wohnortnahe Freiflächen dar. Im Gesamten mangelt es in diesem Bereich allerdings an einer angemessenen Freiraumgestaltung. Die Grünflächen äußern sich in strukturarmer Gestaltung mit fehlenden Bepflanzungen und Grünordnungsmaßnahmen. Durch die Aufwertung der Grünflächen können attraktive Spiel- und  Begegnungsmöglichkeiten geschaffen werden. Hierdurch sollen Flächen zum Verweilen und Erholen für die Bevölkerung und die Besucher der Kurstadt entstehen.


6.2 Zielsetzung

• Aufwertung und Gestaltung der Grün- und Freiflächen für erhöhte Aufenthalts- und Verweilqualität

• Integration des Gewässerverlaufs der Orb in die Grünanlage und die Freiraumgestaltung (siehe Leuchtturmprojekt 5)

• Schaffung von Spiel- und Begegnungsmöglichkeiten innerhalb der Grünflächen

• Schaffung von Erholungsflächen außerhalb der Stadtmauer


6.3 Maßnahmen

• Herstellung eines Bouleplatzes

• Errichtung von Spielelementen beispielsweise in Form von Wasserspielen

• Herstellung von Zugänglichkeiten zum Gewässerverlauf der Orb

• Erarbeitung einer abgestimmten Entwurfsplanung zur Freiraumgestaltung

Leuchtturmprojekt 6
Leuchtturmprojekt 6

Randspalte

nach oben zurück