Sprungziele
Inhalt

Aktuelles

interessante Zeitungsartikel:

* Bericht: Kinder müssen ihre Grenzen ausloten * Bericht: Kinder und Medien * Bericht: Thema Logopädie 

* Bericht: Es fehlt an Bildung fürs Leben  * Bericht: Schnullerfee bietet Anreiz zur Entwöhnung

September 2021

Elternbrief September
Elternbrief September

Ganz herzlich begrüßen wir zum 1.September Frau Leonie Schmid  in unserem Team :)

Steckbrief Leonie Schmidt
Steckbrief Leonie Schmidt

August 2021

Zum 1.August begrüßen wir ganz herzlich Frau Emily Bauer in unserem Team :)


Steckbrief-EmilyBauer
Steckbrief-EmilyBauer

Juli 2021

Und schon wieder neigt sich ein Kita-Jahr dem Ende zu und wir gehen in die Phase der Verabschiedungen unserer Schlaufüchse. Beim Spielen, Puzzlen, Singen, Gestalten und gemeinsamen Tun haben sie in ihrer Kita-Zeit so einiges erlebt und erlernt und somit den Grundstein für einen guten Start in den Schulalltag gelegt. Wir freuen uns, dass wir diesen Weg begleiten durften und wünschen allen Familien alles Gute und vorallem viel Gesundheit. Weiterhin wünschen wir Ihnen und ihren Kindern einen schönen Start in die Schulzeit und das sich die Neugier auf Neues ihrer Kinder immer erhalten bleibt.

unsere Schlaufüchse 2020/2021

Juni 2021

Auch in diesem Jahr hat es wieder geklappt.

Mit Unterstützung der Edeka-Stiftung und den fleißigen kleinen Helfern unserer Einrichtung, konnten wir auch in diesem Jahr unser Gemüsebeet reich bestücken. Jedes Kind hat nun die Möglichkeit das Beet mit zu pflegen und zu beobachten wie alles mit ihrer Hilfe wachsen und gedeihen kann und wenn es soweit ist, darf jeder naschen und probieren was das Beet hergibt. Gesund kann nämlich auch spannend und lecker sein ;)

Mai 2021

Wie die Zeit vergeht! Es ist schon fast wieder ein halbes Jahr vorbei gerauscht. Im stetigen Wandel mit den Coronabedingungen ist es  nicht immer leicht Schritt zu halten. Von daher ein Dank an alle Eltern, die  diese Bedingungen und die ständig veränderten Vorgaben des Landes/Kreises annehmen und diese in ihren Alltag mit einflechten und umsetzen. Die Umstände sind für alle nicht immer leicht oder gar nachvollzeihbar aber zusammen haben wir diese bisher gut meistern können.

In der Konzeption werden einige aktuelle Veränderung eingepflegt, diese werden zur Zeit in rot dargestellt. Einige können nur vorübergehend sein andere werden vielleicht auch über die Pandemie hinaus bestehen bleiben. Auch dort findet ein stetiger Fluss der Verändungen statt. Schauen wir, wohin uns dieser bringen wird.

Achten sie weiterhin auf sich und bleiben Sie gesund.

Dezember 2020

Das Jahr 2020 neigt sich nach vielen Auf und Abs dem Ende zu. Wir möchten uns bei allen Eltern und Familien für ihr Verständnis, ihre Kooperation und ihrer Geduld bedanken.

Nicht immer konnten wir Informationen oder Veränderungen frühzeitig und zeitnah herausgeben und bekannt machen, da diese von der Politik häufig kurzfristig und oftmals sehr offen entschieden und weitergegeben wurden. Von daher waren und sind wir auf Ihre Mitarbeit und Verständnis angewiesen, welches uns Ihrerseits stets entgegengebracht wurde.

DANKE

Auch im neuen Jahr wünschen wir uns weiterhin diese gute kooperative Zusammenarbeit und sind uns sicher mit Ihnen zusammen die Ungewissheit und neuen Herausforderungen annehmen und in den Alltag für alle vertretbar integrieren zu können. Ganz nach dem Motto:

„Wenn nichts mehr sein kann, wie es war,

         nichts ist, wie du es dir erwünscht,

und nichts sein wird, wie du es dir erträumst,

                     ist es an der Zeit zu vergessen was war,

                       los zu lassen und neue Wege zu gehen

Das Team der Kita Martin wünscht allen Familien gesegnete und besinnliche Festtage und einen gesunden Start in das neue Jahr.

Krippe ohne Schablonen gearbeitet
Krippe ohne Schablonen gearbeitet

In unserer Einrichtung begrüßen wir zum 1.12.2020 Frau Susanne Kurt in unserem Team.

Steckbrief Frau Kurt
Steckbrief Frau Kurt
November 2020

Auch in diesem Jahr konnten wir zusammen mit den Kindern und ihren Familien Gutes tun und viele Lebensmittel an die "gebenden Hände" in Bad Orb überreichen. Wir möchten Ihnen, auch im Namen von Herrn Pfarrer Kaltschnee, für Ihre Unterstützung von ganzem Herzen danken.

Ganz nach dem Motto: "Teilen wie St. Martin" haben wir mit den Kindern das Thema "Teilen" erarbeiten und auch die Jüngsten noch ein Stück mehr dafür sensibilisieren können. "Was kann ich teilen und mit wem"? Auf diese Fragen konnten viele der Kinder wundervolle Antworten geben. Sie reichten von Geld, Essen, Spielzeug oder den lieblings Süßigkeit bis hin zu Kleidung, Zeit und Liebe.

Für die Spendenaktion an die "gebenden Hände" stellten wir besonders die Lebendmittel in den Vordergrund. Und dank der Kinder und ihren Familien kamen reichlich davon zusammen. Aber nicht nur Mehl, Nudeln, Reis, Öl oder Müsli wurden gebracht. Auch an Schokolade und andere Leckereien dachten viele Kinder.

Oktober 2020

Gruppenintern können nun endlich auchSchlaufüchse loslegen. Die erste Aktion "sauberhafter Kindertag" fand am 02. Oktober 2020 im Rahmen der Umweltkampagne "sauberhaftes Hessen" statt.

Gemeinsam rund um die Kindertagesstätte Abfall sammeln ist eine tolle Erfahrung für die Kinder. Zudem erleben sie, dass ihr Handeln etwas bewegt und ganz nebenbei lernen sie noch etwas Wichtiges:

Abfall gehört nicht auf den Boden, sondern in die Mülltonne !

Für einen aufregenden Einstieg in den aktiven Umweltschutz braucht es keine große Vorbereitung.

Müllsäcke und Handschuhe geschnappt und los geht es.

September 2020

Am 5.10 findet im Saal der König - Ludwig I. - Stiftung in der Frankfurter Str. 2 um 18 Uhr die Elternbeiratswahl statt. Dazu liegen ab sofort, vor den Eingängen unserer Einrichtung, die Wahlvorschlagslisten aus.

Ab dem 1.9.2020 verstärkt Frau Dillenburger unser Team. Zur Zeit orientiert sich Frau Dillenburger in unserer Einrichtung und durchläuft in diesem Monat alle Gruppen und kann somit alle Kinder und Kollegen kennenlernen.

Steckbrief-von-Fr-Dillenburger
Steckbrief-von-Fr-Dillenburger


Am 30.09.2020 werden wir uns von Frau Thomas aus unserer Einrichtung verabschieden und wünschen ihr alles erdenklich Gute für ihre neue Arbeitsstelle.

August 2020

Dieser Monat ist ein Monat der Veränderungen. Aufgrund unterschiedlichster Faktoren gibt es ein paar Veränderungen im Haus. Z.B. hat Frau Günther ihr freiwilliges soziales Jahr bei uns beendet und beginnt, zur Freude aller im Haus, die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin.

Frau Adler gratulieren wir recht herzlich zur bestandenen Prüfung. Wir wünschen ihr, für ihren weiteren Berufsweg, alles Gute und ein gutes Gelingen sowie viele schöne Erfahrungen.

Auch Frau Heil verabschiedeten wir in diesem Monat.  Wir wünschen ihr  für ihre Zukunft alles Gute und ein gutes Gelingen in ihrer neuen Wirkungsstätte.

Für Eltern unserer Einrichtung besteht die Möglichkeit sich in die "Eltern Whatsapp Gruppe" aufnehmen zu lassen. Kontaktdaten können an Frau Leschat gegeben werden.

Juli 2020

Ab dem 01.08.2020 werden wir die Betreuungszeit wieder auf 16.30 Uhr ausweiten. Jedoch bleibt die Öffnung am Morgen weiterhin bei 7.30 Uhr. Wir werden weiter die Kinder an den jeweiligen Türen in Empfang nehmen und auch der Mund-Nasenschutz, auf unserem Gelände, bleibt bis auf weiteres Pflicht. 

Vielen Dank


Unser Gemüsebeet ist dank der guten Pflege unserer Kinder schnell gewachsen und wir könne die ersten Salate und Gurken ernten.

es wächst und gedeiht dank der fleißigen Helfer
es wächst und gedeiht dank der fleißigen Helfer

Juni 2020

29.06.2020

Wir verabschieden Frau Müller in ihren Ruhestand. Auch hier überschattet uns Corona und auch hier liesen wir uns nichts nehmen. Ehre wem Ehre gebührt :) Wer 30 Jahre in einem Betrieb gearbeitet hat und sich von nichts und niemanden hat aus der Ruhe bringen lassen hat einen Abschied verdient der trotz allen Umständen Herzlichkeit und Nähe zuläßt.

Liebe Frau Müller,

wir werden Dich hier in unserem Haus und im Alltag vermissen. Danke für Deine Zuverlässigkeit, Deinen Humor und deine tolle Art mit den Kindern in den Dialog zu gehen. Bleib gesund und genieße die freie Zeit wir freuen uns von dir zu Hören oder dich mal hier bei uns begrüßen zu dürfen.

26.06.2020

Wenn auch nur im kleinen Rahmen, haben wir uns von unseren Schlaufüchsen verabschiedet und haben sie in ihren neuen Lebensabschnitt entlassen. Wir wünschen allen Familien viel Gesundheit und alles Gute für diesen neuen Abschnitt und den Abgängen einen tollen Start und das ihr Wissensdurst niemals endet ;)

Wir hatten auch sehr seltenen Besuch in unserem Garten. Da zeigt sich wieder, wie wichtig und toll es ist, ein Gelände so naturnah wie möglich zu gestalten. So konnten wir einen Hirschhornkäfer ganz nah beobachten.

04.06.2020

Obwohl Corona uns fest im Griff hat, möchten wir uns eines nicht nehmen lassen. Wie jedes Jahr unterstützt uns die Edeka-Stiftung mit einem Gemüsebeet. Die EDEKA-Stiftung hat es sich zum Ziel gesetzt, junge Menschen möglichst früh für ausgewogene Ernährung, mehr Bewegung und ein ökologisches Umweltbewusstsein zu begeistern. Vielen Dank

April/Mai 2020

Der Flur erstrahlt im neuen Glanz. Und langsam kehrt auch wieder ein wenig Leben in die "Hallen" zurück. Die Kinder, die in diesen Tagen bei uns sind, sind fleißig und gestalten was das Zeug hält ;)

Vielen lieben Dank an Euch Kinder die fleißig Sonnen basteln und tolle Steine für unsere Steinschlange an der Kita gestalten. Sie warten genauso ungeduldig wie wir auf Euch. Ganz Liebe Grüße von uns an Euch ;)

April 2020 

Seit dem 1.4.2020 dürfen wir in unserem Team Melanie Thomas begrüßen. Wir freuen uns sehr

Steckbrief-Melanie-Thomas
Steckbrief-Melanie-Thomas


März/April 2020

Corona hält uns nicht davon für Euch etwas zu tun. Die Kita wird im aufgefrischten Glanz auf Euch warten. Wir freuen uns auf den Tag Euch alle wieder begrüßen zu dürfen. Bleibt bis dahin gesund und genießt trotz Allem die gemeinsame Zeit.

nach oben zurück