Sprungziele
Inhalt

Abfallwirtschaft

Es wurden 8 Einträge mit dem Anfangsbuchstaben „B“ gefunden

B

  • Backpapier

    Entsorgungsweg: Restmülltonne. Siehe Restmüll


  • Batterie

    Entsorgungsweg: Fachhandel/Hersteller


  • Bauschutt-Kleinmengen

    Bauschutt-Kleinmengen bis zu einem Kubikmeter können an der Annahmestelle am städtischen Bauhof innerhalb der Öffnungszeiten abgegeben werden. Die Anlieferung ist gebührenpflichtig. Es stehen Container für wiederaufbereitungsfähigen Bauschutt bereit. Folgende Materialien werden angenommen: Beton, Kacheln, Mauersteine, Ziegel, Keramik (z.B. Toiletten, Waschbecken ohne Armaturen, Geschirr). Fensterglas und Glasbausteine können nur in Kleinstmengen abgegeben werden. Nicht angenommen werden: Asbestzementabfälle, Rigipsplatten, Ytong-Steine, Gasbeton, Zementreste, Dämmstoffe und belasteter Bauschutt, Holz etc. Diese Abfälle können bei der Annahmestelle am Wertstoffsammelzentrum in Gelnhausen-Hailer (ehemals Mülldeponie) gegen Gebühr abgegeben werden.


  • Benzinkanister

    Leere Kanister können im Restmüll entsorgt werden. Entsorgungsweg: Siehe Restmüll


  • Bilder

    Abfälle, die nicht wieder verwertet werden können, werden über den Restabfallbehälter entsorgt, zusätzlich können als Ergänzung Müllsäcke gekauft werden.

    - Verkaufsstellen für Müllsäcke -

    Rewe-Markt, Gewerbestraße 36
    Firma Rewe Nahkauf, Weisbecker, Hauptstraße 63


  • Biotonne

    Organische Küchen- und Gartenabfälle, wie z.B. Salat- und Gemüseabfälle, Essensreste (nur in haushaltsüblichen Kleinmengen), Kaffeefilter, Rasen-, Heckenschnitt, etc., werden in der Biotonne gesammelt. Nicht zum Bioabfall zählen: Katzenstreu, Vogelsand, Kleintiermist und sonstige Fäkalien, Schlachtabfälle, Kadaver und Knochen. Diese Abfälle sind als Hausmüll zu entsorgen.
    Eine Befreiung vom Anschluss- und Benutzungszwang ist möglich, wenn schriftlich nachgewiesen wird, dass sämtl. Bioabfälle eigenkompostiert oder anderweitig verwertet werden.
    Bitte verwenden Sie keine kompostierbaren Folienbeutel sondern nur Papiertüten bzw. Zeitungspapier. Die Folienbeutel verursachen Störungen im Kompostierungsvorgang in der Kompostierungsanlage. Deshalb können Biotonnen, in denen sich sogenannte kompostierbare Folienbeutel befinden, nicht geleert werden.


  • Brot

    Entsorgungsweg: Siehe Biomüll


  • Bücher

    Entsorgungsweg siehe Altpapier

Randspalte

nach oben zurück