Sprungziele
Inhalt
22.07.2019

Abschlussprüfung mit gutem Ergebnis bestanden -
Emmely Lotz jetzt Verwaltungsfachangestellte

Große Freude im Bad Orber Rathaus: Emmely Lotz hat ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten - Fachrichtung Allgemeine innere Verwaltung des Landes Hessen und Kommunalverwaltung - erfolgreich abgeschlossen. Entsprechend den Vorgaben war die Auszubildende in allen Fachbereichen der Verwaltung der Stadt Bad Orb eingesetzt und konnte sich so während der gesamten Ausbildungszeit mit den vielfältigen Aufgaben einer Kommunalverwaltung vertraut machen. Zudem hat sie die Kaufmännischen Schulen in Hanau sowie den Hessischen Verwaltungsschulverband in Frankfurt am Main besucht. Über das gute Ergebnis der Abschlussprüfung freute sich Bürgermeister Roland Weiß und gratulierte der jungen Absolventin aufs Herzlichste. In einer kleinen Feierstunde im Dienstzimmer des Bürgermeisters durfte Emmely Lotz den Arbeitsvertrag in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei der Stadt Bad Orb unterzeichnen. Die Verwaltungsfachangestellte ist zunächst dem Fachdienst Zentrale Dienste mit seinem breiten Aufgabenspektrum zugewiesen. Auch die  Kollegen gaben gute Wünsche mit auf den Weg und im Namen der Personalverwaltung gratulierte Stefan Noll: „Ein tolles Ergebnis, wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Jetzt nach der Ausbildung beginnt erst einmal das Lernen in der Fachabteilung. Sicher ist, dass Emmely Lotz dabei mit guter Unterstützung der Kollegen aus der Abteilung rechnen kann“.

Emmely Lotz jetzt Verwaltungsfachangestellte
Emmely Lotz jetzt Verwaltungsfachangestellte

Randspalte

nach oben zurück