Sprungziele
Inhalt
06.03.2020

Energiespartipp März "Elektronische Thermostate einbauen"

Elektrische Thermostate sparen bis zu 10 Prozent Heizenergie ein! Ist Ihre Heizung ein Dauerläufer? Klar, Sie wollen morgens oder beim Nachhausekommen nicht frieren. Das müssen Sie auch nicht, wenn Sie die Betriebszeiten der Heizung Ihrem Bedarf anpassen. Die Verwendung von programmierbaren Thermostatventilen mit Nachtabsenkung sorgt für energieeffizientes Heizen. In einem Einfamilienhaus mit 110 m2 und zwölf Heizkörpern spart der Austausch von über 15 Jahre alten Thermostatventilen gegen programmierbare Thermostatventile pro Jahr ca. 100 Euro.

Weitere Informationen unter: www.keen-e6.de

Komm. Netzwerk_KEEN E6-Logo
Komm. Netzwerk_KEEN E6-Logo

 

Randspalte

nach oben zurück