Sprungziele
Inhalt
09.07.2021

Stadtverwaltung organisierte Bildungsveranstaltung mit Dipl.-Ing. Ottmar Lich

Im Rahmen ihrer kommunalpolitischen Arbeit haben ehrenamtlich Tätige immer wieder mit Entscheidungen auf Gesetzesgrundlagen zu tun, die sie nur rudimentär kennen. Themenbereiche, die dabei die Mandatsträger immer wieder beschäftigen, sind zum Beispiel der in Bad Orb in Neuaufstellung befindliche Flächennutzungsplan, diverse Bebauungspläne und die gemeindlichen Vorkaufsrechte.

Die Stadt Bad Orb hatte deshalb im Gartensaal der Konzerthalle einen Bildungsabend rund um das Baurecht angeboten und mit Stadtplaner Ottmar Lich, Leitender Baudirektor außer Dienst, und Geschäftsführer der Städtebau-LICH GmbH aus Rabenau einen Fachmann auf diesem Rechtsgebiet als Referenten gewonnen.

Dass es ein großes Interesse an der Thematik gibt, zeigten bald die vielen Fragen der Teilnehmenden. Lich stellte zunächst jeweils den Gesetzestext zu bestimmten Themenbereichen vor, den er dann in eine für alle verständliche Sprache übersetzte und mit Beispielen aus seiner langjährigen Erfahrung veranschaulichte. Die Ehrenamtlichen brachten ihrerseits Situationsbeschreibungen konkreter Sachverhalte ein. Durch Lichs Erklärungen wurden wichtige Erkenntnisse zum jeweiligen Beitrag gewonnen. „Wir freuen uns, dass so viele Mandatsträger der Einladung gefolgt sind. Das große Interesse und positive Feedback der Teilnehmenden zeigt uns, wie wichtig es ist, von Zeit zu Zeit solche Veranstaltungen anzubieten“ resümiert Bürgermeister Roland Weiß.

Bürgermeister Roland Weiß
Bürgermeister Roland Weiß

Randspalte

nach oben zurück