Sprungziele
Inhalt
29.03.2019

Girls`Day im Stadtwald Bad Orb

Am Girls’day, dem bundesweiten Berufsorientierungstag für Mädchen ab der 5. Klasse, haben junge Mädchen die Möglichkeit, in typische Männerberufe hineinzuschnuppern.

Beim diesjährigen Termin am 28. März hatten auch wieder zwei Schülerinnen der 9. Klasse die Möglichkeit bei der Stadt Bad Orb – Abteilung Stadtwald, den Beruf des Försters etwas näher kennenzulernen. Förster Florin Fedespieler erläuterte das Themenfeld Wald und Klimawandel. Dabei konnten die beiden Schülerinnen auch gleich selbst aktiv werden. Mittels Einzelbaumschutz sicherten sie junge Douglasienpflanzen, welche auf den trockenen Standorten zukunftssicherer sind als die Fichte, gegen Wildverbiss und Schälschäden.

Da im Stadtwald Bad Orb die herkömmliche Plastikwuchshülle keinen Einzug halten soll, wurde hierfür die ökologische Wuchshilfe „WaldWUNDER“ verwendet. Dieser Baumschutz ist gegenüber den herkömmlichen Kunststoff-Wuchshüllen, CO2 neutral und biologisch abbaubar, so Förster Florin Federspieler.

Girls`Day 2019
Girls`Day 2019

 

Bildtext: Girls’day Teilnehmerinnen Carla Bauer und Laurina Ruschin beim Anbringen einer Wuchshilfe an einer Douglasie.

Randspalte

nach oben zurück