Sprungziele
Inhalt

Stichwahl zur Direktwahl des Bürgermeisters

Informationen für die Stichwahl zur Wahl des Bürgermeisters der Stadt Bad Orb am 10. Oktober 2021

Am Sonntag 10. Oktober 2021 findet die Stichwahl zur Wahl des Bürgermeisters der Stadt Bad Orb statt. Alle Wählerinnen und Wähler können von 8.00 bis 18.00 Uhr ihre Stimme in den bekannten Wahlräumen abgeben. Wählerinnen und Wähler, die für die Bürgermeisterwahl am 26.09.2021 einen Wahlschein und Briefwahlunterlagen beantragt haben, bekommen diese Unterlagen automatisch für die Stichwahl am 10. 10. 2021 mit der Post zugestellt. Aus organisatorischen Gründen wird dieser Versand voraussichtlich ab 01. Oktober 2021 erfolgen.

Alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger, die an der Bürgermeisterwahl den Urnengang vorgezogen haben oder zum Termin der Stichwahl ihre Stimme nicht in den Wahlräumen abgeben können, haben ab sofort ebenfalls die Möglichkeit Wahlscheine und Briefwahlunterlagen zu beantragen.

Unter folgendem Menüpunkt informieren wir über die Beantragungsmöglichkeiten:

Wahlsystem

Die Amtszeit der Bürgermeisterin / des Bürgermeisters der Stadt Bad Orb beträgt sechs Jahre. Die Wahl erfolgt nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl. Jede*r Wahlberechtigte hat eine Stimme. Gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhalten hat. Wird die erforderliche Mehrheit nicht erreicht, findet frühestens am zweiten, spätestens am vierten Sonntag nach der Wahl eine Stichwahl unter den beiden Bewerber*innen mit den meisten erhaltenen Stimmen statt.

Die Amtszeit des amtierenden Bürgermeisters endet am 15. März 2022. Die Stadtverordnetenversammlung hat den Tag der nächsten Direktwahl für die Bürgermeisterin / den Bürgermeister der Stadt Bad Orb auf den 26. September 2021 und den Tag einer evtl. notwendig werdenden Stichwahl auf den 10. Oktober 2021 festgelegt.



nach oben zurück