Inhalt

Arbeiten bei uns

Die Stadt Bad Orb liegt zentral im Main-Kinzig-Kreis. Durch die Lage am Rande des Rhein-Main-Gebietes und die Nähe zu den Städten Hanau, Frankfurt und Fulda aber auch zum Mittelgebirge Spessart ist Bad Orb ein attraktiver Standort mit hohem Freizeit- und Wohnwert. Regelmäßig verkehrende öffentliche Verkehrsmittel und eine Autobahnanbindungen machen die Stadt auch für Pendler gut erreichbar.

Derzeit kümmern sich 140 Mitarbeiter um die Belange unserer mehr als 10.000 Bürger. Wir sorgen für ein umfangreiches Dienstleistungsangebot und schaffen so die Rahmenbedingungen für einen geregelten Alltag in unserer Stadt. Unsere Tätigkeitsfelder sind dementsprechend vielfältig und unsere Aufgaben spannend und verantwortungsvoll. Bereichsübergreifende Veränderungen sind bei uns immer möglich.

Die wöchentliche Arbeitszeit bei Vollzeitbeschäftigten beträgt 39 Wochenstunden, bei Beamtinnen und Beamten 41 Wochenstunden. Die individuellen Arbeitszeitwünsche von Männern und Frauen mit Familienpflichten sollen sich in allen Ebenen wiederfinden.

Die Stadt Bad Orb fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Unsere Leistungen für Sie im Überblick:

Ihre Arbeitszeit:
flexible, auf die Lebensphase zugeschnittene Arbeitszeitmodelle
Gleitzeitregelung
Arbeitszeitrahmen zwischen 07:15–18:00 Uhr
30 Tage Urlaub
Heiligabend und Silvester dienstfrei


Ihr Arbeitsplatz:

Verwaltungsgebäude in gut erreichbarer Lage
Firmenparkplatz
technisch gut ausgestattete und ergonomische Arbeitsplätze

Das erwartet Sie sonst noch:

eine betriebliche Altersvorsorge
gemeinsame Veranstaltungen
eine Infomappe, in der alle wichtigen Informationen und Dienstanweisungen zusammengefasst sind, um Ihren Einstieg so einfach wie nur möglich zu gestalten

Ihre Vergütung im Angestelltenverhältnis:

Vergütung nach Tarifvertrag für den öffentlicher Dienst (TVöD) in der jeweils geltenden Fassung
Übernahme erworbener Stufen (öffentlicher Dienst)
Anrechnung einschlägiger Berufserfahrungen
Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, vermögenswirksame Leistungen

Ihre Besoldung im Beamtenverhältnis:

Die Besoldungsansprüche der Beamten der Stadt Bad Orb bemessen sich nach dem Hessischen Besoldungsrecht

nach oben zurück